Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

meine Erfolgsphilosophie zu meiner Person der Beruf der Heilpraktikerin Therapieschwerpunkte Ziele der Behandlung Behandlungsmethoden die Hypnotherapie meine Praxisräume Terminvereinbarung Preise Kontakt Adresse & Telefon eMail-Anfrage stellen Anfahrt Impressum 

die Hypnotherapie

Praxis für Psychotherapie

Gabriele Herz-Jansen

die Hypnotherapie Begriffserklärung der Hypnose: Hypnose bedeutet eigentlich Heilschlaf, dies ist jedoch kein Schlaf im eigentlichen Sinne, sondern ein vertiefter Entspannungszustand.Befürchtungen einer „Kontrolle und Manipulation“ ausgesetzt zu sein, entstehen durch spektakuläre Bühnenshows – dies gibt es in der medizinischen Hypnose nicht. Hypnose ist eine angenehme und wirksame Methode, um unser Unterbewusstsein anzusprechen. In der Heilhypnose sprechen wir von Trance, also einem Zustand, der die inneren Heilkräfte wirken lassen kann. Die Lebenskraft, die Vis vitalis, wird angeregt, die Fragestellungen und Probleme werden unbewusst weiter verarbeitet.Man geht während der Trance in einen wundersamen Zustand, der ein Loslassen der problematischen Themen ermöglicht, dies bedeutet Loslassen von Stress, Ärger und vielen anderen Konflikten oder körperlichen Einschränkungen.In diesem Zustand der Trance lassen sich neue Fähigkeiten erwecken, die dann auf der bewussten Ebene verändert werden können. Durch das Finden eigener innerer Bilder im Trancezustand wird eine andere Wahrnehmung problematischer Inhalte möglich.Diese Bilder, die vor unserem inneren Auge erscheinen, sind in der Lage uns wieder in ein psychisches Gleichgewicht zu führen, da eigene positive Ressourcen genutzt werden und uns diese für die eigene gesunde Lebensbewältigung zur Verfügung stehen.Das menschliche Bewußtsein speichert Erfahrungen und Informationen von Kindheit an und steuert unser Denken, Fühlen und Handeln. In der Medizinischen Hypnose ist es möglich, tief im Unterbewußtsein verankerte Muster welche unser Handeln und unsere Reaktionen negativ beeinflussen, aufzulösen und durch positive Suggestion zu ersetzen bzw. zu verändern.Das Selbstvertrauen in die im Unbewussten liegenden Energien und Kräfte wird gestärkt und im Laufe der Zeit kann alles Gesunde wachsen und reifen und es entsteht eine „Körper-Seele-Einheit“. Neues, Gutes, Gesundes und Kraftvolles entsteht…….

Gabriele Sigrid Herz-Jansen Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

nach dem Heilpraktikergesetz